Die Frauenberatungsstelle    
Beratungsthemen
  Vergewaltigung
  Sexualisierte Gewalt
  Mädchenberatung
  Häusliche Gewalt
  Stalking
  Belästigung am Telefon
  Belästigung am Arbeitsplatz
  Essstörungen
  Trennung/Scheidung
  Lesbenberatung
Aktuell & Interessant
Geflüchtete Frauen
Links
Kontakt
Datenschutz
Online spenden
Sicherheit im Internet
NOTRUF
Spendenkonto:
IBAN DE24320603621010124014
BIC GENODED1HTK
Gefördert von:
SEXUELLE BELÄSTIGUNG AM ARBEITSPLATZ
Beratungsthemen    ... weiter   
WAS IST SEXUELLE BELÄSTIGUNG?

Der Internationale Gewerkschaftsbund hat sexuelle Belästigung wie folgt definiert:
„Sexuelle Belästigung - das sind Annäherungsversuche jeder Art in Form von Gesten und Äußerungen, jeder unerwünschte körperliche Kontakt, explizit sexuell abfällige Anspielungen, die wiederholt von jemandem am Arbeitsplatz vorgebracht werden und von der Person, an die sie sich richten, als beleidigend empfunden werden und zur Folge haben, daß diese sich bedroht, erniedrigt oder belästigt fühlt, oder sie in ihrer Arbeitsleistung beeinträchtigt, ihre Anstellung gefährden oder am Arbeitsplatz eine unangenehme oder einschüchternde Atmosphäre schaffen.“

Dieses Verhalten ist ein Ausdruck von Gewalt gegen Frauen, wobei die Sexualität ein besonders aggressives und erniedrigendes Hilfsmittel für Inhalte wie Macht, Kontrolle und Gewalt ist.

Den meisten Frauen ist sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz nicht fremd. Nach einer Studie des Bundesministeriums für Jugend und Familie sind 93% der berufstätigen Frauen schon einmal mit einer sexuellen Belästigung konfrontiert worden, und zwar quer durch alle Branchen und Berufe.

Beispiele für sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz sind:

  • anzügliche Bemerkungen über die Figur, das Privatleben
  • Hinterherpfeifen
  • pornographische Bilder
  • taxierende Blicke
  • Briefe, Telefonanrufe mit sexuellen Anspielungen
  • Po-kneifen oder Po-klapsen, Busengrapschen
  • aufgedrängte Küsse
  • scheinbar zufällige Körperberührungen
  • Aufforderungen zum sexuellen Verkehr
Beratungsthemen    ... weiter