Die Frauenberatungsstelle    
Beratungsthemen
  Vergewaltigung
  Sexualisierte Gewalt
  Mädchenberatung
  Häusliche Gewalt
  Stalking
  Belästigung am Telefon
  Belästigung am Arbeitsplatz
  Essstörungen
  Trennung/Scheidung
  Lesbenberatung
Aktuell & Interessant
Geflüchtete Frauen
Links
Kontakt
Online spenden
Sicherheit im Internet
NOTRUF
Spendenkonto:
IBAN DE24320603621010124014
BIC GENODED1HTK
Gefördert von:
HÄUSLICHE GEWALT
   Datei als PDF herunterladen Beratungsthemen    ... weiter   
Was ist häusliche Gewalt?

Männer üben auf verschiedene Weise häusliche Gewalt aus:

 
Emotional   einschüchtern, beleidigen, bedrohen, Angst machen durch Blicke, Worte, Gesten, zerstören von Eigentum, sie für verrückt erklären, ihr die Schuld zuschreiben, Drohung, die Kinder wegzunehmen, sie wie eine Bedienstete behandeln
 
Sozial   sie im sozialen Umfeld schlecht machen, kontrollieren, was sie tut, mit wem sie sich trifft, wo sie hin geht, Kontakte zu Angehörigen verbieten, sie einsperren
 
Ökonomisch   sie um Geld bitten lassen, ihr Geld zuteilen, wegnehmen oder verweigern, zur Arbeit zwingen oder verbieten, dass sie einer Arbeit nachgeht
 
Sexuell   sie als Sexobjekt behandeln, sie gegen ihren Willen zu sexuellen Handlungen zwingen, sie sexuell angreifen, Vergewaltigung
 
Körperlich   schlagen, treten, verbrennen, stoßen, würgen, festhalten, mit einer Waffe bedrohen und Verletzungen zufügen, Schlafentzug, Essensentzug


Gewalt kann viele Formen annehmen. Im Zentrum steht das Bestreben des gewalttätigen Mannes, Macht und Kontrolle über seine Partnerin auszuüben.
   Datei als PDF herunterladen Beratungsthemen    ... weiter