Frauenberatungsstelle in Krefeld
Frauenberatungsstelle Krefeld

Beratung für Frauen und Mädchen ab 14 Jahren | Telefon: 0 21 51 - 80 05 71

Frauenberatung und Hilfe

Veranstaltungen der Frauenberatungsstelle Krefeld e.V.

 

Sicher, schlagfertig, selbstbewusst - Frauen in Bewegung
WenDo - Selbstverteidigung für Mädchen und Frauen


WenDo ist ein von Frauen für Frauen entwickeltes Selbstverteidigungs- und Selbstbehauptungstraining. Frauen lernen selbstbewusstes Auftreten, das Erkennen und Einschätzen von Gefahren und das frühzeitige Grenzen setzen. Alter, Sportlichkeit und Gesundheit spielen für die Teilnahme keine Rolle, die Übungen werden individuell angepasst.

In unserer Beratungsarbeit zeigt sich immer wieder, dass Gewalt gegen Frauen - ob Mobbing, Stalking oder auch Gewalt in Beziehungen und Familien – häufig mit harmlosen Grenzüberschreitungen beginnt, auf die Frauen oft gar nicht oder nicht klar genug reagieren. Auch Nachbarschaftsstreits und Auseinandersetzungen auf dem Arbeitsplatz oder im Bekanntenkreis eskalieren und werden zur Belastung, weil viele Frauen es nicht gelernt haben, innerhalb von Beziehungen rechtzeitig ihre Grenzen zu schützen.

Hier setzt das Gewaltpräventionskonzept WenDo an.


Kosten: 80,- €, Ermäßigung möglich, sprechen Sie uns an!
Referentin: Martina Kuschel, WenDo-Trainerin
Veranstaltungsort: Mühlenstr.42, 47798 Krefeld

Die Anmeldung ist ab sofort bei der Frauenberatungsstelle unter Telefon 02151 – 800571 oder frauenberatung@frauenberatung-krefeld.de möglich.

 


Aktuelle Termine:

  • Kostenfreier Schnupperkurs: Mittwoch, den 18.03.2020 von 17:00 - 19:00 Uhr (wegen der aktuellen Krise leider abgesagt)
  • WenDo - Kurs: Samstag, den 09.05.2020 und Sonntag, den 10.05.2020 von jeweils 10:00 - 15:00 Uhr
  • Fachfrauenkurs (für Pädagoginnen und andere Frauen aus dem sozialen Bereich):
    Freitag, den 05.06.2020 von 17:00 bis 20:00 Uhr und Samstag, den 06.06,2020 von 10:00 - 15:00 Uhr
  • WenDo-Kurs: Samstag, den 05.09.2020 und Sonntag, den 06.09.2020 von jeweils 10:00 - 15:00 Uhr

 

Informationsabend der Frauenberatungsstelle Krefeld

in Zusammenarbeit mit der Polizei 

   

Die Frauenberatungsstelle Krefeld e.V. bietet in Kooperation mit der Polizei

einen Informationsabend für alle Frauen ab 18 Jahren an.

 

Ute Nöthen, Opferschutzbeauftragte vom Kommissariat Kriminalprävention/

Opferschutz wird polizeiliche Fakten zu Taten, Tatorten und Tatmotiven bei sexuellen

Übergriffen und Gewaltgegen Frauen präsentieren. Dabei werden die Möglichkeiten

und Chancen verbaler und körperlicher Gegenwehr angesprochen, die Tauglichkeit

von Waffen als Schutz hinterfragt und die rechtliche Situation der Notwehr erläutert.

 

Wann ist bei Gefahr Gegenwehr sinnvoll? Was sind die Motive der Täter

und Täterinnen? Wie ist die rechtliche Situation bei Notwehr?

Ist es sinnvoll, Waffen als Schutz einzusetzen?

Was tut die Polizei bei häuslicher Gewalt?

Tipps, wie Frauen sinnvoll reagieren und zu ihrer Sicherheit beitragen können,

werden an dem Abend vermittelt.

 

Referentin: Ute Noethen, Opferschutzbeauftragte vom Kommissariat Kriminalprävention/

                                                                                                                       Opferschutz                                  

Veranstaltungsort: Der Paritätische, Mühlenstr.42, 47798 Krefeld

Anmeldung unter: frauenberatung@frauenberatung-krefeld.de oder 02151-800571

 

Für Frauen, die darüber hinaus an einem weitergehenden

praktischen Training interessiert sind, wird eine Selbstverteidigungstrainerin

von WenDo Rheinland anwesend sein und bei Bedarf Fragen beantworten.

  

Aktuelle Termine:

  • Mittwoch, den 29.04.2020 von 17:00 - 19:00 Uhr
  • Donnerstag, den 20.08.2020 von 17:00 - 19:00 Uhr

 

 

 

Die WenDo-Wochenendkurse werden von der Paritätischen Akademie NRW in Kooperation mit der Frauenberatungsstelle Krefeld e.V. durchgeführt.

 

Krefelder Frauenhilfe