Frauenberatungsstelle in Krefeld
Frauenberatungsstelle Krefeld

Beratung für Frauen und Mädchen ab 14 Jahren | Telefon: 0 21 51 - 80 05 71

Frauenberatung und Hilfe

Die Frauenberatungsstelle Krefeld e.V.

  • Beratungsstelle exklusiv für Frauen und Mädchen ab 14 Jahren
  • seit 1985 als gemeinnütziger Verein Anlaufstelle bei psychosozialen Problemen
  • Team von Beraterinnen mit traumazentrierten und verschiedenen therapeutischen Zusatzqualifikationen

 

Ziel unserer Beratung ist die Hilfe zur Selbsthilfe

 


Wir engagieren uns

  • frauenpolitisch
  • für die körperliche und sexuelle Selbstbestimmung von Frauen und Mädchen
  • für den Schutz und die Weiterentwicklung von Frauenrechten

 

Unsere professionellen Standards

  • regelmäßige Supervisionen und Fortbildungen
  • freiwillige Verpflichtung zu den Ethikrichtlinien des bundesweiten Dachverbandes bff für ein verantwortungsbewusstes und kritisch reflektiertes Handeln
  • überparteilich und konfessionell ungebunden
  • Vernetzung und aktive Mitarbeit in regionalen und überregionalen Fachausschüssen
  • Mitglied beim „Krefelder Netzwerk gegen Häusliche Gewalt“ und in themenbezogenen Arbeitskreisen
  • Mitgliedschaft in verschiedenen Dachorganisationen

 

 

 

                                                                    

Hauptamtliche Mitarbeiterinnen:

Therese Fröschen, Diplom-Pädagogin und Fachberaterin Psychotraumatologie

 

Sabine Hahn, Diplom Sozialarbeiterin/ -pädagogin, Psychologische Beraterin, Analytische Gestalttherapeutin i.A.

 

Tanja Heier, Diplom-Sozialpädagogin, systemische Beraterin, traumazentrierte Fachberaterin/Traumapädagogik

 

Maria Pehe, Verwaltungskraft

 

 

Freie Mitarbeiterin:

Ranna Müller, traumaadapierte, analytische, tiefenpsychologische Therapeutin (HPG), Arabische Sprachkenntnisse

 


Vorstand:

 
Susanne Brakhane, Lehrerin, Fachberaterin/Moderation zum Thema Gleichstellung

 

Doris Schlimnat, Flüchtlingskoordinatorin der Stadt Krefeld

 

Krefelder Frauenhilfe